Stellenmarkt | Physik | Optik | Sensorik


Referenz: JLHB1911113

Unser Kunde in der Region Zürich ist Weltmarktführer, Entwickler und Hersteller von hocheffizienter Regeltechnik für verschiedenste Anwendungen und sucht einen

Ingenieur Regelungstechnik (w/m)

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von neuen Algorithmen für intelligente, vernetzte Produkte und Systeme anspruchsvoller Regelungstechnik
  • Entwicklung von cloudbasierten Algorithmen, zum Beispiel zur Systemidentifikation und -Optimierung, Verwendung von Machine Learning auf Cloud Daten zur Erweiterung unserer Produkte und deren Kundenanwendungen, sowie Weiterentwicklung der dafür benötigten Infrastruktur
  • Kooperation mit internen und externen Partnern aus Industrie, Universitäten und Fachhochschulen
  • Evaluation von neuen Methoden, Technologien und Tools

Ihr Profil

  • ETH- oder FH Abschluss mit Fachrichtung Elektrotechnik, Physik
  • Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Regelungstechnik, Machine Learning und Datenanalyse sowie gute Kenntnisse von Python und Matlab/Simulink
  • Kenntnisse im Bereich Tools und Infrastruktur rund um Datenanalyse
  • Strukturierte, selbständige Arbeitsweise und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Teamplayer mit der Fähigkeit zur kreativen Lösungsfindung
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift



Jetzt bewerben:

Hier können Sie Ihre Dokumente anhängen (max: je 5 MB):

 



Sollten Ihre Daten größer sein oder Probleme beim Senden des Formulars auftreten, schicken Sie Ihre Nachricht per E-Mail an info@joblia.com.
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.